Härkila Heizweste

Die Härkila Heat Weste ist eine gefütterte Weste mit hohem Hals und integrierten Wärmemembranen, bei der die gewünschte Temperatur exakt eingestellt werden kann. Gleichzeitig kann die Weste im zugehörigen wasserdichten Drybag verstaut und bequem überallhin mitgenommen werden. Dies macht sie zur perfekten Zwischenschicht bei vielen verschiedenen Jagdformen und Outdoor-Aktivitäten während des gesamten Herbst- und Winterhalbjahrs.


Willow green/Black
Größe auswählen

EUR 259,00

Click & Collect
Kostenlose Rückgabe Innerhalb von 90 Tagen
* inkl. MWSt./exkl. Versandkosten. Kostenloser Versand bei einem Bestellwert von über 100 EUR. Lieferung in 2-6 Werktagen
Dehnbares Material an beanspruchten Stellen für bessere Beweglichkeit und Komfort.
Stretch Inserts

Dehnbares Material an beanspruchten Stellen für bessere Beweglichkeit und Komfort.

Die Härkila Heat Weste ist aus einem gefütterten, leichtgewichtigen Stoff mit seitlichen Stretch-Membranen gefertigt. Das wärmereflektierende Futter verhindert den Wärmeverlust und verstärkt den Effekt der integrierten Wärmemembranen. Der hohe Kragen ist mit weichem Fleece gefüttert. An den Stellen des Oberkörpers, die besonders kälteempfindlich sind – zwischen den Schulterblättern und im Lendenbereich – befinden sich integrierte Wärmemembranen. Mithilfe der zugehörigen Smartphone-App können diese Wärmemembranen ganz nach Bedarf auf eine gewünschte Temperatur zwischen 30 und 52 °C eingestellt werden. Darüber hinaus lassen sich die Membranen auch ohne Smartphone bzw. App über den Druckknopf an der Brust auf 38, 46 oder 52 °C einstellen. Im Gegensatz zu älteren Wärmetechnologien auf dem Markt sind die Wärmemembranen der Härkila Heat Weste so flexibel, dass sich die Weste dennoch mühelos zusammenfalten lässt. Auch eine Maschinenwäsche der Weste ist ohne Bedenken möglich. In der rechten Tasche der Weste befindet sich ein wasserdichter USB-Stick, sodass auf Wunsch oder bei Bedarf eine Powerbank angeschlossen werden kann. Mit einer Powerbank mit 10.000 mAh erreicht die Weste rund 7 Stunden lang die höchste Temperatur von 52 °C bei Außentemperaturen von 0 °C. Um Strom zu sparen, wechseln die Wärmemembranen automatisch in den Ruhemodus, wenn die Weste die gewünschte Temperatur erreicht hat. Anschließend schalten sie sich von selbst wieder ein, falls die Temperatur 1-2 Grad unter das eingestellte Niveau fällt. Die Weste hat also eine wärmeregulierende Funktion: Die Wärmemembranen schalten sich automatisch ab, wenn der Körper bspw. bei hoher Aktivität viel Wärme produziert, und schalten sich wieder ein, wenn man stillsteht oder -sitzt. Die Weste verfügt über zwei Seitentaschen, eine Innentasche, eine Funkgerättasche auf der linken Brust und sie kann im mitgelieferten wasserdichten Drybag verstaut werden.

  • Zwei Wärmeelemente

  • Brusttasche mit Reißverschluss links

  • Stretch-Fleecepartien für Komfort und Bewegungsfreiheit

  • Reflektierendes Wärmefutter

  • Seitentaschen mit Reißverschluss und Tasche für Power Bank

  • Elastisch an Kragen, Armöffnungen und Bund

Thermo Poly Shield™ Fill

Effektive, leichte und schnelltrockende Isolierung.

Hauptmaterial: 100% Polyester
Futter: 100% Polyester
Polsterung: 80 g

WIR VERWENDEN COOKIES

Zur Verbesserung Ihres Einkaufserlebnisses werden auf dieser Website Cookies verwendet. Falls Sie weiterhin unsere Serviceleistungen nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie in die Verwendung von Cookies zur Speicherung Ihrer Einstellungen und statistischer Daten im Zusammenhang mit Ihrem Einkauf einwilligen.